Klangimpulse

 

Klänge und Rhythmen erzeugen Bewegung: Gefühlsbewegung, Gedankenbewegung, Körperbewegung. Ist ein Klang im Raum, wirkt er. Selbst Gehörlose nehmen Vibrationen war. Klar, Sound kann stören, wenn es für unser Empfinden ein Missklang ist. Er kann aber auch wohlklingend und beswingend zur bewegten Aktion führen. Ideen und Bewegungen werden durch Klangimpulse stimuliert.

In der offenen Klangkiste sammeln sich Klänge, die bei den Performance – Aktionen genutzt werden. DAS SPIEL klingt. Immer neu. Immer zufällig. Und oft unerhört. Die scrollbare Klangkiste wird laufend ergänzt:


 

bitte teilen ...