Der persönliche Internetauftritt bietet für Unternehmer, Kulturschaffende und Privatpersonen eine zeitgemäße digitale Schnittstelle.

Der selbstverwaltete Webauftritt ist ein unabhängiges und demokratisches Medium. Hier können wir frei agieren, ohne die wachsende Einflussnahme durch große Konzerne und die Nachteile Sozialer Netzwerke in Kauf nehmen zu müssen.

Werbung für die eignen Aktivitäten, eine aktive gesellschaftliche Anteilnahme  und eine Sammlung der eigenen Ideen und Vorstellungen lassen sich mit der eigenen Homepage relativ einfach realisieren. Nachdem die eigene Seite eingerichtet und im Layout strukturiert ist, genügen wenige Klicks im Computerbrowser, um neue Beiträge zu verfassen.

Ich biete hierzu einen leichten Einstieg:

und so geht’s  >