Footer und Header im Webdesign

Der Footer, der Fuß einer Webseite – kann auf mehreren Seiten den gleichen Inhalt wiedergeben.
Auch der Header, der Kopf der Seite, bleibt in der Regel gleich. Wir haben damit oben und unten auf einer Webseite die Möglichkeit, gleichbleibende Informationen komfortabel zu wiederholen.

Footer und Header werden auf dieser Webseite mit dem Pagebuilder Elementor Pro erzeugt.
Mit diesem Layout – Hilfmittel kann man auch für verschiedene Beitrags – Kategorien unterschiedliche Footer erzeugen.
Nur in dem Bereich in der Mitte einer aufgerufenen Webseite sehen wir die wechselnde Seiten – Informationen … also den Text, den du gerade liest. Dadurch haben wir den großen Vorteil, dass wir die ganze Menüsteuerung oben und unten nicht immer neu gestalten müssen.

Mit dieser Technik können wir ganz schnell eine neue Seite gestalten. Wir brauchen im Alltag nur in WordPress auf “Neuer Beitrag” zu klicken, geben eine Überschrift ein – dann einen Text, vielleicht auch noch ein Bild, und klicken abschließend auf Aktualisieren. Der Footer und das korrekte Layout wir dann automatisch oben und unten eingefügt.

Die Gestaltung von Layout, Footer und Header braucht etwas tieferes Wissen beim Webdesign. Am besten du läßt dir von einem erfahrenen Webdesigner dabei helfen.