Kopiere dir doch einfach mal den Code im schwarzen Block als Beispiel:

  1. .bg-black
  2. { background-color:black;
  3. color:white;
  4. padding:1em; }

Im WordPress Dashboard kannst du dann unter
Design/Customizer/Zusätzliches CSS
das eben Kopierte als neue CSS Klasse einfügen.

… ab jetzt wird es bequem … in deinen Beitrags – Blöcken fügst du dann einfach unter
Block/Erweitert /Zusätzliche CSS-Klasse nur bg-black ein,
!!! aber diesmal ohne den . Punkt davor !!!

…. und der Hintergrund wird schwarz, die Schrift wird weiß und ist eingerückt!

Tipp:
Sollte es bei deinem Theme nicht gleich funktionieren, kannst du bei der CSS Klasse direkt hinter den Werten noch !important eintragen. Zum Beispiel:

  1. .bg-black
  2. { background-color:black!important;
  3. color:white;
  4. padding:1em!important; }

… ach ja … und den Klassenname kannst du frei wählen. Der könnte auch .schwarzer-hintergrund oder .tantefrieda heißen

Scroll to Top