Das Spiel

Begegnungen & Impulse

Das Spiel ist eine  öffentliche Installation mit Aktionen und einem dynamischen Webauftritt. Experimentell und spielerisch verbinden sich hier Klänge, Dinge, Wesen, Menschen, Medien und Ideen.

Das multimediale Spiel untersucht die ungewöhnlichen Bereiche, die in uns schlummern. Das Fremde und Unbekannte wird zum zentralen Thema.

Die Teilnehmer der Aktionen erzeugen in einer persönlichen Performance eigene Bewegungsspuren. Diese Performances werden als verfremdete Clips in die Installation einschleift.

Stimuliert werden die Aktionen durch Sounds und Videoclips, die in einem sich verändernder Zufalls-Loop am Aktionsort ablaufen.

Konzept und Leitung: Thomas Schmenger

bitte teilen ...