Frisch aus dem Klanglabor:

.

medientanz .Sound
Experimentelle Performancemodule

.

Experimentelle Klangimpulse
DAS SPIEL

Es klingt. Schräg. Rhythmisch oder aus dem Rhythmus fallend. Spröde und rauh. Dann wieder sphärisch. Oder trocken. Synthetisch oder naturklangnah. Manchmal zaghaft und schleppend. Dann wieder glatt und flüssig. Die Soundmodule spielen mit der Klangwelt. Töne, Klänge, Rhythmen, Geräusche. Über die Ohren direkt in´s Blut. Hörbares im medientanz – Spiel.

Klang provoziert. Oder auch nicht. Rhythmen und Klänge passen in die Stimmung. Oder sie stören und passen nicht. Oder sie passen weil sie stören. Einklang ist die Welt. Auch wenn es kracht und splittert.

Die im Netz abrufbaren Klänge werden laufend ergänzt und um Elemente erweitert. Sie lassen sich auf der Webseite mit dem Audioplayer im Loop abrufen. Und klingen aus großen Audioanlagen, aus kleinen Smartphones. Und aus Kopfhörern. Alleine oder als Soundmix mit vielen Geräten.



Zufällige Klangliste

Share this Post